7 Blockaden, die du auf dem Weg zur erfolgreichen Umsetzung deiner Ideen überwinden musst

 

Sei ehrlich.

Was hast du alles für wunderbare Ideen, wie du anderen Menschen helfen könntest? Was für Dinge möchtest du tun, um mehr Spaß und Leichtigkeit  in deinem Leben zu haben?

Und dann …

passiert bei den meisten Menschen folgendes.

NIX.

Sie ziehen sich traurig zurück – wie eine Schnecke in ihr Haus. Sie wissen, sie könnten, aber sie tun es einfach nicht. Das Schlimmste:

es macht sie verdammt unzufrieden und das eigene Selbstvertrauen schwindet mit jeder genialen Idee, die nicht umgesetzt wird.

Dabei macht es so viel mehr Spaß mit Leichtigkeit ins Tun zu kommen. Seine Ideen mit genialem Selbstbewusstsein auf die Straße zu bringen und dabei doppelten Mehrwert für seine Kunden zu schaffen.

Woher ich das weiß?

Weil ich auch noch vor einigen Jahren ¾ meiner absolut genialen Ideen einfach wieder zurückgedrängt habe – in eine viel zu Enge Box. Bis diese zu platzen drohte…

Auch die meisten Unternehmerinnen mit denen ich spreche, würden sehr gerne mit voller Power neue Ideen in ihrem Business umsetzen, aber sie haben bestimmte Blockaden in ihrem Mindset, die sie davon abhalten.

Deswegen zeige ich dir in diesem Blogartikel, die 7 häufigsten Blockaden, mit denen unsere Leserinnen kämpfen und wie du sie auf deinem Weg zur erfolgreichen Umsetzung deiner Idee überwindest.

1. Ich weiß nicht, ob ich das durchhalte

Der mit Abstand häufigste Einwand.

Wenn ich einer Unternehmerin vorschlage, einfach los zu starten mit der neuen Projektidee ist die Befürchtung, dass ihr  Körper streiken wird, weil es alles zu viel ist und er das Tempo nicht aushält…

Eine Frage:

Wie fühlst du dich, wenn du weiter mit angezogener Handbremse fährst, weil du deinem Körper nicht vertraust?

Ein guter Ansatz wäre hier natürlich in Zukunft dafür zu sorgen, deinen Körper in Schwung zu bringen und deinen Energielevel zu erhöhen.

Ich bin davon überzeugt, dass du dir eine Menge mehr zumuten kannst, als du es momentan tust.

Wenn du dich derzeit nicht in optimaler körperlicher und mentaler Verfassung siehst, dann stellt sich die Frage, was du verändern kannst, um der Körper und die Energie zu sein, um deine Ideen in die Tat umsetzen zu können.

In diesem kostenfreien Online-Training zeigen wir dir ganz genau, wie du 2017 energiegeladen durchstartest und deine Ziele erreichst (ohne kraftlos einzubrechen).

2. Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt

Das ist ein echter Kniebrecher!

Es ist NIE der richtige Zeitpunkt für irgendwas. Wenn du darauf wartest, bis …

  • du mehr Zeit hast,
  • dein Haus umgebaut ist,
  • deine Praxis angelaufen ist,
  • deine Kinder größer sind,
  • deine Eltern wieder auf dem Damm sind,
  • du das Geld hast…

kannst du es gleich knicken. Die nächste Ablenkung wartet nur darauf, dich von deiner genialen Idee wegzubringen. Und das war es dann…

Spüre in dich hinein, welches Gefühl diese Idee bei dir auslöst.

Frage dich ganz bewusst, würde mir die Umsetzung mehr Spaß und Leichtigkeit in meinem Leben bringen?

Wenn ja, halte sie fest und geh ran!

In diesem kostenfreien Online-Training zeigen wir dir, wie du sofort Fokus für die Dinge gewinnst, die du machen möchtest.

3. Ich zweifle heimlich, ob meine Idee wirklich so gut ist

Zack, da hast du eine glänzende Idee und im nächsten Moment setzt schon der fiese Verstand ein:

„Das will doch eh keiner. Wenn die Idee so gut wäre, hätte sie doch vorher schon einer gehabt. Das wird doch eh nichts.“

Was dann passiert?

Du gehst so in die negativen Gefühle herein und siehst, was alles nicht funktionieren könnte. Statt dir ohne Wertung alles offen zu halten. Erst dann siehst du plötzlich überall Möglichkeiten und Chancen!

4. Wenn, … dann,…

Diese Blockade hat mich früher auch viel Zeit und Energie gekostet.

Manchmal stieg in mir das Gefühl hoch nicht genug zu sein, um den nächsten Schritt zu gehen, das nächste Projekt zu wagen, das nächste Level zu erklimmen.

Dann startet ein krasser Ablenkungsmodus und du findest dich im Internet oder irgendwelchen Foren wieder, suchst nach Aus- und Weiterbildungen, Ratgeberbüchern , vermeintlichen Expertenmeinungen…

Glaubst du an den richtigen Zeitpunkt? Wartest du immer bis alles perfekt ist?

Wenn ja. Warte weiter, oder…

Finde deine innere Festigkeit und lerne dir 100% zu vertrauen.

5. Angst zu scheitern

Vielen von unseren Leserinnen haben auch Angst zu scheitern, weil sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Eine Frage:

Wo lebst du?

Im Hier und Jetzt? Oder beschäftigst du dich noch mit längst vergangenen Situationen, Begegnungen und Entscheidungen?

Du bist der Herr in deinem Leben und du allein entscheidest wie viel Raum du der Angst gibt. Deine Vergangenheit sollte dich nicht daran hindern, deinen Weg zu gehen und alles das auf die Straße zu bringen, was du bist. Sonst läuft da in meiner Welt was falsch!

Wenn du depressiv bist, lebst du in der Vergangenheit. Wenn du Angst hast, lebst du in der Zukunft. Wenn du inneren Frieden erlebst, dann lebst du in der Gegenwart. (Laotse)

Wenn du im Hier und Jetzt lebst, triffst du bewusste Entscheidungen. So kannst du dich am besten vor Fehlern schützen, statt der Angst Raum zu geben.

6. Das funktioniert nur bei anderen

Die nächste Blockade, die du überwinden musst, ist dich mit anderen Frauen oder Unternehmerinnen zu vergleichen. Manche unserer Leserinnen sagen mir  ehrlich, dass sie hin und wieder neidisch auf andere blicken, sich dann schlecht fühlen und denken, bei denen geht das alles so leicht und ich kriege einfach nichts hin.

Ist das wahr?

Ich denke, du leistest jeden Tag großartiges!

Worauf wir uns im Leben konzentrieren, bestimmt wohin wir gehen.

Worauf richtest du deinen Blick?

Im kostenfreien Online-Training nennen wir dir auch die stärksten Hebel, die du umlegen musst, um deine Blockaden endgültig zu lösen und ins Tun zu kommen.

7. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll und wie ich am Ball bleibe

Eine häufige Blockade ist auch, dass du alles weißt und doch nicht losgehst oder einbrichst.

Ich verstehe das sehr gut. Und eines ist klar:

wenn du zielstrebig und mutig gehen willst, dann kannst du dich nicht auf Antrieb und Motivation von außen verlassen, um deine Ideen umzusetzen.

Warum?

Weil dir fast jeder sagt, dass es nicht funktionieren wird!

Was du brauchst ist eine klare Strategie und ein System, dass du energiegeladen anpacken kannst, schnelle Entscheidungen triffst und 100 % weißt, wo du hin willst.

Hättest du gerne mehr Energie und Klarheit für deine Ideen?

In unserem kostenfreien Online Workshop zeigen wir dir ganz konkret die 3-Schritte-Strategie, mit der du deine Vorhaben umsetzt und das ganze Jahr deine Power behältst (und das alles während du gleichzeitig erkennst, was du eigentlich willst)

Hier jetzt gratis anmelden.

Fröhliche Grüße!

About The Author

Antje Düwel

unterstützt Unternehmerinnen dabei unglaubliche Energie zu gewinnen, um ihre Ziele leichter und mit mehr Freude zu erreichen. Erhalte mehr Infos von der Meisterin der Energie auf Facebook.

Leave A Response

* Denotes Required Field