Alternative: Smoothie-Cocktail „Pina Colada“

Rezept roh veganer Pina Colada Einfach anfangen

An diesem Wochenende gab es einiges bei uns zu feiern. Ich war von vielen lieben Menschen umgeben und konnte einige neue Rezepte ausprobieren.

Der Morgen begann, statt mit einer Marzipantorte wie es lange bei uns Tradition war, mit einem rohköstlichen Smoothie-Cocktail „Pina Colada“. Hübsch angerichtet ist er für mich eine echte Alternative zu üblichen Begrüßungsgetränken wie Sekt.

Im Hinblick auf mein Vorhaben „100 % roh vegan“ bin ich ja auch auf der Suche nach Alternativen zu bestimmten Gewohnheiten, die ich habe und gerne verändern will.

Die Vorteile des Smoothie-Cocktails auf einen Blick:

1. Im selbst zubereiteten Smoothie steckt eindeutig mehr Liebe und Energie vom Gastgeber, als in einer gekauften Sektpulle. Das schmeckt der Gast!
2. Die Gäste erhalten kurz nach dem Ankommen etwas in die Hand. Das verleiht ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlfühlens.
3. Der Cocktail ist ohne Alkohol, d. h. alle Gäste können das Getränk genießen.
4. Der Smoothie bietet für die erste Aufwärmphase einer Feier ausreichend interessanten Gesprächsstoff. Jeder kann dazu etwas beisteuern, da das Thema von Früchten über Zutaten bis hin zum letzten Urlaubserlebnis sehr vielfältig ist.
5. Selbst wer nicht gerne Obst isst, probiert einen Smoothie-Cocktail. Wer kann einem hochmotivierten Gastgeber dieses Angebot schon ausschlagen? 🙂
6. Der Magen der Gäste ist zunächst einmal gefüllt und Glückshormone stellen sich ein.

Zutaten Pina Colada
Und hier die Zubereitung für 6 Smoothie-Cocktails „Pina-Colada“

Zutaten:

1 Ananas
3 Bananen
6 EL Kokosmus
3 EL Mandelmus
300 ml Wasser (oder mehr je nach Belieben)

Zubereitung:

Die Ananas klein schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten im Mixer pürieren. Den Smoothie-Cocktail in hübsche Gläser füllen. Anschließend mit Ananas oder Kiwi dekorieren. Du kannst auch noch etwas mit Apfeldicksaft süßen.

Achtung Stolperstein:

Die Zutaten sollten rechtzeitig vor der Familie in Sicherheit gebracht werden. Die saftigen Früchte werden sonst von hungrigen Dieben schon vorher vernascht. Darunter könnte dann unter Umständen die Dekoration des Smoothie-Cocktails leiden.

Share Button
Antje Düwel

Antje Düwel

unterstützt Unternehmerinnen dabei unglaubliche Energie zu gewinnen, um ihre Ziele leichter und mit mehr Freude zu erreichen.
Erhalte mehr Infos von der Meisterin der Energie auf Facebook.
Antje Düwel
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.